Jugend

Die Karate-Abteilung des TuS Zwingenberg bietet für Kinder ab 12 Jahren ein Jugendtraining an, das altersgerecht gestaltet ist. Ziel des Trainings ist neben der Vermittlung der grundlegenden Karatetechniken auch die allgemeinsportliche Befähigung der Teilnehmer. Dementsprechend sind Fitness, Ausdauer sowie Hand-Auge-Körper-Koordination Schwerpunkte des Trainings. Karate eignet sich hierfür hervorragend, denn es fordert alle Muskulaturgruppen und schult den gesamten Bewegungs- und Wahrnehmungsapparat.

Wir vermitteln Karate als Kampfkunst und vermitteln den Jugendlichen auch Kenntnisse in der Selbstbehauptung und der grundsätzlichen Selbstverteidigung. Um die Jugendlichen in spielerischer Art und Weise an die Kampfsituation heranzuführen, nutzen wir im Training regelmäßig Hilfsmittel wie Pratzen und Ballständer als Ziele. Kennzeichen des Jugend-Trainings im Dojo des TuS-Zwingenber sind:

  • Respektvoller Umgang miteinander
  • Disziplin und Selbstbeherrschung
  • Stärkung des Selbstvertrauens und des Gemeinschaftsgefühls
  • Dehnung und Kräftigung
  • Schulung der Bewegungskoordination
  • Gesundheitsfördernde richtige Ausführung der Übungen
  • Karate als Kampfkunst und Grundlage für Selbstverteidigung

Informationen zum Kinder/Jugend-Training oder Anfängerkursen bei Oliver Küch (Siehe Kontaktmöglichkeit rechts).